Der Standort Zehlendorfer-Welle

Wir sind für Sie da!

Bereits im Jahr 2006 liefen die Vorbereitungen für unsere neue Praxis in der Clayallee. Dr. Feuerböther musste in dieser Phase seine Patienten weiterhin in Wiesbaden betreuen, während Dr. Mankow in Berlin am Hindenburgdamm seine Praxis betrieb. Auf dem Gelände des ehemaligen Zehlendorfer Stadtbades sollte ein Einkaufs- und Gesundheitszentrum entstehen. In den nächsten Monaten entwickelte sich eine genaue Vorstellung, wie unsere Praxis aussehen wird. Schwerpunkte sollten in der zahnärztlichen Implantologie und der Kinderzahnheilkunde gesetzt werden. Mit unseren Partnern, allen voran das Dentaldepot Henry Schein, setzten wir unsere Vorstellungen nach und nach in die Tat um. Am Ende stand eine moderne Praxis mit zunächst 3 Behandlungszimmern und einem Eingriffsraum für kieferchirurgische Behandlungen. Am 1. Oktober 2008 konnten wir dann endlich in den neuen Räumen behandeln.
Bereits nach 3 Jahren musste erweitert werden. Zwei neue Behandlungszimmer wurden in die 280 qm große Praxis integriert. Mit unserem DVT, einem Röntgengerät,das dreidimensionale Aufnahmen des Kopfes ermöglicht, können wir auch komplexe Planungen realisieren.  Mittlerweile betreuen wir unsere Patienten mit vier BehandlerInnen.

Dank gilt natürlich auch unseren treuen Patienten, die teilweise schon in unserer Assistenzzeit von uns zahnärztlich begleitet wurden.

Ihre Zahnärzte in der Zehlendorfer Welle